Weiblichkeit

... unbeschreiblich Weiblich

Ja,was ist eigentlich Weiblich?

Jede Frau besitzt Weiblichkeit- ist weiblich! Die Frage ist nur ob Sie Ihre Weiblichkeit auch lebt.

Es gibt einige Definitionen darüber was Weiblichkeit ist, wobei keine meiner Meinung nach wirklich Weiblichkeit in all Ihrer Fülle ganz erfasst.

Vielleicht enttäusche ich dich jetzt, wenn ich dir hier nun keine Definition des Weiblichen gebe.

Ehrlich gesagt habe ich es auch versucht Sie zu definieren, aber Sie ist mir immer wieder entglitten

und wollte sich nicht in eine Schublade ablegen lassen, sondern hat sich immerwieder neu und wiedersprüchlich gezeigt.

Weiblichkeit ist einfach Fülle sowie auch Leere in der ein Platz bereitgehalten wird um etwas zu kreieren zu wachsen oder es auch wieder sterben zu lassen. Es ist einfach Sein.

Es geht ja schließlich um deine Weiblichkeit und nicht um eine Form die gefüllt werden soll um es richtig zu machen / zu Sein.

das ist nämlich genau keine weiblichkeit.

Vielmehr möchte ich dich einladen deine Weiblichkeit mit mir und andern Frauen mehr zu entdecken, zu entfalten, zu nähren, zu genießen und einfach immer mehr in allen Bereichen deines Lebens zu leben.

Das Sie immer mehr dein Leben bereichern kann und Du dich von Ihr unterstützt fühlst- statt dich Ihr schämen , sie zu verleugnen.

Anhand Bereichen in denen Du dich mit deiner Weiblichkeit wohlfühlst und wo nicht und warum und wie Du dies gewinnbringent für dich und Andere ändern kannst.

z.B. leben viele Frauen Ihre Weiblichkeit nicht in Ihrer Arbeit, da Sie um Kompetent wahrgenommen zu werden in den vorherschenden patriachalischen Strukturen sich männlich ausdrücken um kometent wahrgenommen zu werden.

Wie ließe sich das ändern? Ohne zu kämpfen anzufangen, beziehungsweise Männern Vorwürfe zu machen.?

Es wird hier verschiedene Beiträge in verschiedenen Formen geben, die dich dabei unterstützen können deine Weiblichkeit mehr zu nähren, zu erkennen, wertzuchätzen, dich an Ihr zu erfreuen , dich verstanden zu fühlen, dir und anderen Frauen mehr Freihait bringen kann.

die Grundlage wird zum einen der Frauen-Harmony-Stern sein. Er ist in 5 Bereiche aufgeteilt, die wir gleichermaßen leben sollten um in Harmony mit uns und unserer Umwelt zu sein. ( In Kürze mehr)

Wie wir unserem Wesen gerecht rhytmisch, züyklich statt männlich linear leben können.
Hierfür können wir den Mond und die Natur als Hilfe nehmen.

Göttinnen

anhand der Göttinnen schauen wir uns verschiedene Aspekte unserer Weiblichkeit an

Wobei mir besonders

Venus- (Selbstwert,weiß um Ihre Schönheit und beansprucht was ihr zu steht nimmt es an. Gefühlsreichtum, Wasser,

Laksmi- Fülle Reichtum, gute Gelegenheiten, auch im Fluss sein Ihre Geschenke gebend , da Sie mit der Quelle verbunden ist die unerschöpflich ist.

Vielmehr bist Du eingeladen hier, ganz in deiner Zeit in deinem Rhytmus das zu erforschen was dir gut tut, dich nährt, dich stärkt zum strahlen bringt

nur für dich -ohne es gleich wieder als eine Norm zu erheben, sondern

Schenk uns deine Einzigartigkeit

Damit du nicht in Versuchung kommst eine Form zu füllen die dir überhaupt nicht entspricht und Du dich am Ende vielleicht noch Falsch fühlst.

sondern dich auf dich einläßt und lebst und damit dein Umfeld bereichsrst was dich ausmacht.

Wie siehst DU das?

Was ist für dich weiblich- lass uns doch hier sammeln- ich bin sehr gespannt auf die Fülle der verschiedenen Sichtweisen und Übereinstimmungen!

Lass uns im Kontakt bleiben

©2020 by Susanne Benzing - deine  W e i b l i c h keit.space