Komm zurück zu

dir 

und genieße

deine Fülle

um sie mit der Welt teilen zu können!

 Lust auf mehr Weiblichkeit?

deine Weiblichkeit nähren

Wöchentliche Impulse um deine Weiblichkeit (im Alltag) zu nähren.

Lust auf mehr Weiblichkeit?
Dann werde Teil der Community deine Weiblichkeit nähren – die sanfte Rückeroberung deiner besonderen Kraft und unerschöpflichen Quelle


Kenntst Du das auch?
Du bist eine Frau - natürlich bist du weiblich - Aber was heißt dass eigentlich beziehungsweise bist du mit deiner Weiblichkeit immer im Kontakt, spürst du Sie?
Ich für meinen Teil, hab mich oft von meiner Weiblichkeit abgeschnitten gefühlt, wobei mir immer nachgesagt wurde das ich eine sehr weibliche Ausstrahlung habe. Was mich zusätzlich irritiert hat – ich kam mir zum einen fast wie eine Betrügerin vor etwas auszustrahlen was ich gar nicht fühle und zum Anderen hab ich aber nach dem Zugang gesucht, da wenn ich die Weiblichkeit gefühlt habe, es einfach so ein wunderschönes Gefühl ist.



Aber was ist eigentlich Weiblichkeit?
Schon Nina Hagen sang ja mal:  „ich fühle mich heute unbeschreiblich weiblich“
Auch Sie drückt da für mich aus , dass Sie  sich nicht immer so fühlt und zum Anderen – es ist schwierig zu beschreiben. Weiblichkeit ist einfach so vielfältig und veränderlich.
Weiblichkeit ist sein – ist Fülle ... . Ich könnte jetzt hier unendlich viel schreiben, da ich darüber viel geforscht und mir auch viele Gedanken darüber gemacht habe, um Sie nach männlichem Richtlinien zu definieren, aber das funktioniert so nicht. Auf alle Fälle lässt Sie sich nicht in eine Schublade packen und dann machen.



Ich habe aber eine gute Definition für mich gefunden:
Ich sehe es so das jede Frau Trägerin der Weiblichkeit ist und Sie auf Ihre ganz besondere Weise ausdrückt und gleichzeitig dadurch auch die Weiblichkeit erschafft, da Sie ein Teil davon ist. Heißt wir erschaffen durch unser weiblich Sein die Weiblichkeit mit, jede Frau trägt also zur Weiblichkeit bei (:-)
Wunderbar oder? Da fällt jedes vergleichen weg, da nur du dein Puzzleteilchen zum Ganzen geben kannst, damit das Bild komplett wird.
                                                 

Ja Liebe, da darfst du in dich tauchen und deine Einzigartigkeit

entdecken, genießen und mit uns teilen. (:-))


Wie wäre es, wenn du eine Möglichkeit hättest:
dich fast unmerklich ohne großen Aufwand, mehr und mehr mit deiner Weiblichkeit Rückverbinden könntest, um Sie als deine unerschöpfliche Kraftquelle, in allen Bereichen deines Lebens bereichernd einbringen zu können?

Wie soll das gehen?
Lass uns gemeinsam und Jede für sich unsere Weiblichkeit nähren, wertschätzen, genießen ...
Alles ist Alltags integrativ heißt: jeden Freitag bekommst du eine kleinen Impuls,
mit dem du dann die Woche über experimentieren kannst , der dich mehr zu dir bringt,
dich einlädt gut mit dir zu sein,  
auch an dich zu denken,
und zu entdecken was dir gut tut so,
das du dir mit den Impulsen auch kleine Routinen aufbauen kannst
die dich im Alltag stärken und dir als Alltag-Relax  oder Genuss-Oasen dienen können.
es kann eine:

  

  • Meditation,

  • Körperübung

  • Sinnesübung 

  • Atemübung

  • Genussanregung

  • Wohlfühlaufgabe

  • neue Gewohnheit oder

  • eine Erfahrungsaufgabe...  sein.


Lass dich einfach aus dem vielfältigen Menü das für dich passende wählen.


Was braucht es von dir?
Bereitschaft Neues auszuprobieren
Wunsch etwas für dich zu tun
Neugierde
Mut dich neu zu erleben, auszuprobieren
Genussbereitschaft
Lust am experimentieren
Bereitschaft Altes in Frage zu stellen
dir mehr Freiheit zuzugestehen.
Bereitschaft Dir Gutes zu tun
Bereitschaft mit dir Zeit zu verbringen
Bereitschaft dir Zeit zu geben



Was kostet das Ganze oder ist es etwa kostenlos?
Nein, kostenlos ist es nicht. Wobei ich mit dem Gedanken gespielt habe, denn wenn ich dir helfe mehr und mehr mit deiner Weiblichkeit verbunden zu sein und du dieses wunderschöne Gefühl und die Kraft die daraus entsteht genießen kannst, dass ist einfach unbezahlbar – oder?
Anderseits, ich weiß nicht wie es dir geht, aber ich habe unzählige tolle Newsletter abonniert und E-books
heruntergeladen die ich aus zeitlichen Gründen gar nicht schaffe zu lesen. Ich möchte aber gerne Frauen in unserem Kreis die aktiv sind nach dem Motto es gibt nichts Gutes außer man tut es(:-). (auch wenn das tun mal ist nichts zu tun) Und wenn es was kostet, überlege ich einmal mehr ob ich das will und habe auch eine gewisse Erwartung und es versinkt nicht so schnell im Nirgendwo.
Außerdem geht es gerade beim Weiblichen auch um Wertschätzung, wir verschenken so gerne unsere Gaben und manch einer versucht Sie dann klein zu machen und manchmal machen wir es sogar Selbst. Deshalb habe ich mich für einen Symbolischen Wert entschieden.

Zuerst dachte ich an 13 €, da die 13 eine sehr weibliche Zahl ist ( darüber aber an anderer Stelle mehr.)
Da ich aber die Masse erreichen will und Selbst in unserer reichen Gesellschaft für die ein oder Andere dies ein zu hoher Betrag sein könnte oder einfach eine Hemmschwelle schafft es mal auszuprobieren, habe
ich mich als Grundbeitrag für 3 € entschieden.

Aber warum 3 € ?
Die 3 ist im Tarot die Kaiserin und steht für Fülle was ja genau dem Sinn
der Gruppe entspricht: bewusst machen, genießen, wertschätzen …. der weiblichen Fülle.


Du kannst mir aber auch 13 € zahlen - falls du es mehr Wertschätzen willst (:-)).

Du zahlst immer für einen Monat und kannst monatlich kündigen,

da ich ja gerne hier Frauen haben möchte die sich mit Ihrer Weiblichkeit befassen wollen und denen die Impulse auch dienen.
 

So jetzt hoffe ich das ich dich neugierig gemacht haben und Du noch mehr Lust hast auf das wundervolle Abenteuer

Frau zu Sein

und deine Weiblichkeit noch mehr zu entdecken, zu nähren und dich an Ihr zu erfreuen.


 Hier nun nochmal meine Einladung: 

" Mach mit " 

ich freue mich auf dich (:-)

Lass uns im Kontakt bleiben

©2020 by Susanne Benzing - deine  W e i b l i c h keit.space